Feuerfest erhält die Welt

Unbenanntes Dokument
 

Feuerfeste Materialien und Produkte sind aus unserem heutigen modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Früher waren Schamotte und andere Mineralien die Hauptrohstoffe für feuerfeste Materialien. Heute sind es in erster Linie die Oxide der Metalle Silizium, Aluminium, Magnesium, Calcium und Zirkonium sowie Graphit.
Der praktische Anwendungsbereich feuerfester Produkte umfasst ein Temperaturspektrum von 1.000 °C bis zu 2.700 °C. Solch hohe Schmelzpunkte gepaart mit immer mehr verfeinerten thermo-chemischen Eigenschaften dieser Produkte machen es möglich, Metalle und Glas zu schmelzen, Zement herzustellen, Energie zu gewinnen und petrochemische Anlagen zu betreiben.

weiter

Dieser Film zeigt die wichtigsten Industrieprozesse, bei denen
Feuerfest-Materialien eine wesentliche Rolle spielen.
Zum Abspielen bitte anklicken.